Illegale Abfallentsorgung melden

In der Stadt Hadamar kommt es seit Jahren immer wieder zu illegalen Lagerungen bzw. Ablagerungen von Abfällen auf Privatgrundstücken sowie im öffentlichen Raum. Diese Ablagerungen beeinträchtigen nicht nur das Landschaftsbild, sondern schaden auch dem Image der Stadt. Beliebte Stellen von illegalen Abfallablagerungen sind öffentliche Plätze, schlecht einsehbare Parkplätze, Böschungen, Wald- und Feldwege. Auch in Säcken verpackter Hausmüll, Sperrmüll, Bauschutt oder Altreifen finden sich in der Landschaft wieder. Illegale Abfallablagerungen stellen eine Ordnungswidrigkeit dar, die mittels hoher Bußgelder geahndet werden. Ziel ist es, die Verursacher solcher illegalen Abfallablagerungen zu ermitteln und diese zur sofortigen Entsorgung der illegalen Müllablagerung aufzufordern. Durch aktive Mithilfe können Sie uns bei der Ermittlung der Verursacher unterstützen.

Rechtsgrundlage:

  • Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)
  • Hessisches Ausführungsgesetz zum Kreislaufwirtschaftsgesetz (HAKrWG)

Kontaktieren Sie zum Thema Illegale Abfallentsorgung gerne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Allgemeine Ordnungsbehörde / Straßenverkehrsbehörde im Rahmen der Sprechzeiten.

Weiterführende Informationen

Ihre Ansprechpartner

Alisa Röth
Ansprechpartnerin für: allgemeine Ordnungsverwaltung

Neues Verwaltungsgebäude/Erdgeschoss/Zimmer 10
Tel: +49 (0) 64 33 / 89 173
Fax: +49 (0) 64 33 / 89 155
E-Mail: a.roeth(at)stadt-hadamar.de

Michaela Lanio
Ansprechpartnerin für: Allgemeine Ordnungsbehörde / Straßenverkehrsbehörde

Neues Verwaltungsgebäude/ Erdgeschoss/Zimmer 6
Tel: +49 (0) 64 33 / 89 151
Fax: +49 (0) 64 33 / 89 170
E-Mail: m.lanio(at)stadt-hadamar.de