Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen: Beschädigungen und Störungen melden

Sie haben ein beschädigtes Verkehrszeichen oder eine Störung einer Ampel entdeckt? Bitte melden Sie dies mit genauer Standortangabe (Ort, Straße, Hausnummer) umgehend der Stadt Hadamar, damit der Schaden beziehungsweise die Störung behoben werden kann und die Sicherheit des Straßenverkehrs gewährleistet bleibt.

Fehlende oder ausgefallene Verkehrszeichen können eine akute Gefährdung des Straßenverkehrs darstellen. In solchen und ähnlichen Fällen, in denen eine unmittelbare Gefahr besteht und Sie aus verschiedenen Gründen die zuständige Stelle nicht erreichen können, ist es ratsam, möglichst sofort, die Polizei zu informieren.

Rechtsgrundlage

  • Art. 90 Grundgesetz (GG)
  • § 5 Bundesfernstraßengesetz (FStrG): Träger der Straßenbaulast
  • Teil II der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO): Zeichen und Verkehrseinrichtungen
  • § 9 Hessisches Straßengesetz (HStrG): Straßenbaulast
  • Dritter Teil des HStrG: Träger der Straßenbaulast und Straßenbaubehörden

Kontaktieren Sie zum Thema Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen gerne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Allgemeinen Ordnungsbehörde / Straßenverkehrsbehörde im Rahmen der Sprechzeiten.

Weiterführende Informationen

Ihre Ansprechpartner

Michaela Lanio
Ansprechpartnerin für: Allgemeine Ordnungsbehörde / Straßenverkehrsbehörde

Neues Verwaltungsgebäude/ Erdgeschoss/Zimmer 6
Tel: +49 (0) 64 33 / 89 151
Fax: +49 (0) 64 33 / 89 170
E-Mail: m.lanio(at)stadt-hadamar.de

Alisa Röth
Ansprechpartnerin für: allgemeine Ordnungsverwaltung

Neues Verwaltungsgebäude/Erdgeschoss/Zimmer 10
Tel: +49 (0) 64 33 / 89 173
Fax: +49 (0) 64 33 / 89 155
E-Mail: a.roeth(at)stadt-hadamar.de