Aktuelles aus dem Rathaus

Neue Nutzungsbedingungen für die „dezentrale Grünschnittsammelstelle“ Hadamar

Foto: Stadt Hadamar

Ab dem 16.07.2021 wird die „dezentrale Grünschnittsammelstelle Hadamar“ in Kooperation mit dem Abfall-Wirtschafts-Betrieb (AWB) des Landkreise Limburg-Weilburg und der Stadt Hadamar betrieben.

Um dem Wildwuchs der illegalen und oftmals gewerblichen Entsorgungen entgegen zu wirken, erfolgt die Annahme von pflanzlichen Abfällen an der Grünschnittsammelstelle nur noch zu festgelegten Öffnungszeiten und unter Kontrolle einer Aufsichtsperson.

Leider wurde in der letzten Zeit festgestellt, dass Garten- und Landschaftsbaubetriebe wie auch Baufirmen aus dem nahen und fernen Umfeld der Stadt Hadamar, die Grünschnittsammelstelle zur kostenfreien Entsorgung von angefallenem Grünschnitt nutzten. Dies hatte in der Vergangenheit enorme Entsorgungskosten verursacht. Geöffnet wird die Sammelstelle von März – November freitags 14.00-17.00 Uhr und samstags 10.00-17.00 Uhr. In den Wintermonaten von Dezember – Februar ist eine Anlieferung nur am ersten Wochenende des Monats möglich.

Es gelten künftig folgende Nutzungsbedingungen: Außerhalb der Öffnungszeiten ist keine Anlieferung möglich. Die Abgabe von Grünschnitt ist pro Anlieferung auf max. 4 cbm begrenzt. Des Weiteren ist die Anlieferung von gewerblichen Grünschnitt verboten.

Verstöße gegen vorgenannte Bedingungen werden rechtlich geahndet.