Aktuelles aus dem Rathaus

Neuer Transporter für den städtischen Bauhof

Anschaffung von WI-Bank Hessen unterstützt

Der Kundenbetreuer des Autohauses und Bedienstete der Stadt Hadamar mit dem neuen Transporter

Hr. Friedrich (Fa. Kaiser, v.l.) übergibt das Fahrzeug an die Stadt: Bürgermeister M. Ruoff, Bauamts-Mitarbeiter F. Egenolf (vorne v.l.n.r.), stellvertretender Bauhofleiter A. Sabel u. Bauhof-Leiter S. Henninger (hinten v.l.n.r.) [Foto: Stadt Hadamar]

Der städtische Bauhof nahm in dieser Woche einen zusätzlichen Transporter mit Doppelkabine und Kipper als Einsatzfahrzeug in seinen Fuhrpark auf. Der Wagen wird zukünftig vorwiegend im Bereich der Grünpflege eingesetzt und ergänzt den vorhandenen Fahrzeugbestand. 

Der Peugeot Transporter mit Doppelkabine und Kipper (Boxer Kipper 435 L3 Doppelkabine Blue HDi 140) wurde bei Herrn Michael Friedrich von der Auto- Kaiser GmbH & Co. KG in Elz erworben. Seine Anschaffung zu einem Neuwert in Höhe von rund 34.000 Euro wird durch das Kommunalinvestitionsprogramm der WI- Bank Hessen gefördert.

„Die Anschaffung gewährleistet, dass unser Bauhof-Team auch zukünftig seine vielfältigen Aufgaben in gewohnt zuverlässiger und wirtschaftlicher Weise erfüllen kann“, erklärte Bürgermeister Michael Ruoff bei der Schlüsselübergabe und wünschte „allzeit gute Fahrt“.