Aktuelles aus dem Rathaus

Verkehrseinschränkungen auf der Schlossbrücke/ Neuen Chaussee

Gehwegvollsperrung und geringfügige Fahrbahneinengung nötig

Am 24.11.2020 kommt es ganztägig auf der Schlossbrücke in der Neuen Chaussee zu Verkehrseinschränkungen. An der Pumpstation des Abwasserverbandes werden dringend erforderliche Wartungsarbeiten durchgeführt. Hier ist eine Gehwegvollsperrung und eine geringfügige Fahrbahneinengung notwendig, da ein Autokran eingesetzt wird. Wir bitten um Ihr Verständnis.  

Foto: Stadtmarketing der Stadt Hadamar