Aktuelles aus dem Rathaus

Weihnachtsbaum am Neumarkt geschmückt

Kids der Villa Musica waren mit Feuereifer dabei

Foto: Kinder und Erzieherinnen der Villa Musica vor dem geschmückten Baum am Neumarkt (Stadt Hadamar)

Auch in diesem Jahr haben die Kinder der Hadamarer Krippe „Villa Musica“ wieder den Weihnachtsbaum auf dem Neumarkt geschmückt. Zahlreiche selbst gestaltete Schneemänner, Rentiere, Sterne und Herzen wurden von den Kleinen im Rahmen ihres „Einsatzes“ angebracht, um auch in diesem Jahr wieder für festliche Stimmung inmitten der Kernstadt zu sorgen. Unterstützung erhielten Sie dabei nicht nur von ihren ErzieherInnen und Erziehern, sondern auch von Bauhofmitarbeiter Daniel Reitz, dem als Kranwagenführer besonders viele bewundernde Blicke vom Nachwuchs galten.

„Wir danken den Erzieherinnen und Erziehern der Villa Musica ganz herzlich, dass Sie uns auch in diesem Jahr wieder beim festlichen Schmücken unserer Innenstadt unterstützt haben und hoffen ganz besonders für die Kinder, die Eltern und das Personal, dass sich im kommenden Jahr die durch Corona auf den Kopf gestellte Betreuungssituation bald wieder normalisiert“ erklärte Bürgermeister Michael Ruoff im Anschluss.

Die Villa Musica in der Krämergasse in Hadamar ist eine Einrichtung der Lahn Kinderkrippen, die seit 2013 Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten betreut.