Aktuelles aus dem Rathaus

Internationaler Museumstag im Glasmuseum Hadamar

Unter Beachtung vorerwähnter Sicherheits- und Hygieneregeln, wird erstmals wieder zum Internationalen Museumstag am 17. Mai 2020 das „ Glasmuseum Schloss Hadamar “ die Türen öffnen...

Am 17. Mai ist Internationaler Museumstag. Nun schon zum 43. Mal lädt dieser Aktionstag die Menschen ein, die zahlreichen Museen des Landes zu erkunden, an spannenden Aktionen teilzunehmen und einen Blick hinter die Kulissen zu wagen. In diesem Jahr ist jedoch Zurückhaltung geboten. Aufgrund der Corona-Pandemie dürfen Museen seit dem      4. Mai zwar wieder Besucher empfangen, aber nur unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygieneregeln.
Unter Beachtung vorerwähnter Sicherheits- und Hygieneregeln, wird erstmals wieder zum Internationalen Museumstag am 17. Mai 2020 das „ Glasmuseum Schloss Hadamar “ die Türen öffnen, und zwar in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Aus diesem Grunde hat der Vorstand vom „Trägerverein des Glasmuseums Schloss Hadamar e.V.“ beschlossen, die Sonderausstellung von „Glasmaler Kurt Eiselt und Kollegen*innen der Glasfachschule Hadamar“ noch um einige Monate zu verlängern.


Mit dem Motto des diesjährigen Museumstages "Das Museum für alle - Museen für Vielfalt und Inklusion" soll das öffentliche Bewusstsein für ein respektvolles gesellschaft-liches Miteinander gefördert werden.
Das „Glasmuseum Schloss Hadamar“ freut sich auf Ihren Besuch und wird auch künftig samstags und sonntags in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Sie geöffnet sein.