•  Glasfachschule stiftet der Stadt Hadamar 1.000 Schutzmasken
    Insgesamt 3.000 Gesichtsmasken hat die Staatliche Glasfachschule Hadamar seit gestern kostenlos an diverse heimische Einrichtungen verteilt - u.a. auch an die Stadt Hadamar. Alle Informationen dazu finden Sie hier.
  •  Hilfe-Vermittlung läuft gut an
    Die Hilfe-Vermittlung unseres Bereiches "Jugend&Soziales" hat in den letzten Tagen viele individuelle Hilfsangebote von engagierten Bürgern sammeln können. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um diese in Anspruch zu nehmen. Alle Infos hier.
  •  Absage der Stadtverordnetenversammlung

    Der Stadtverordnetenvorsteher Michael Lassmann und Bürgermeister Michael Ruoff informieren, dass die für Freitag, den 3. April geplante Stadtverordnetenversammlung im Einvernehmen mit allen Fraktionen angesichts der derzeitigen Lage abgesagt wurde.

  •  Marktplatz Limburg-Weilburg verschafft Überblick

    Auf Marktplatz Limburg-Weilburg können unsere heimischen Unternehmen seit dieser Woche ganz konkret angeben, welche Angebote und Dienstleistungen sie im Augenblick auf welche Weise (persönlich, telefonisch, Lieferservice etc.) anbieten. Alle Infos hier.

  •  Informationsschreiben für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger
    Um allen Bürgerinnen und Bürgern im Hadamarer Land ab 60 Jahren einen Überblick über die aktuelle Lage in Hadamar vermitteln zu können, hat ihnen Bürgermeister Ruoff heute eine Infopost zukommen lassen. Alle Informationen hier.
  •  Informationen für Gewerbetreibende in Hadamar

    Die Finanzabteilung der Stadt Hadamar gibt Gewerbetreibenden wichtige Hinweise zur Besteuerungsgrundlage des Gewerbesteuer-messbetrages +++ Initiativen des Westerwald-Tourismus-Verbandes und des Marktplatzes Limburg-Weilburg. Alle Infos hier.

  •  Telefonberatung und Helferbörse der Stadt Hadamar
    Weil das das Familienzentrum/Jugendhaus derzeit für Publikum geschlossen ist, nutzt die Stadt die freien Kapazitäten der Jugendpflege für eine zusätzliche Hilfe in der Krise. Diese wird ab sofort von unserer Jugendpflegerin Nicola Bischof angeboten. Alle Infos hier.
  •  Schließung von Hallen und Dorfgemeinschaftshäusern
    Ergänzend zu unserer gestrigen Mitteilung möchten wir darauf hinweisen, dass der große Saal der Stadthalle, sowie alle Trauerhallen, Dorfgemeinschaftshäuser und Mehrzweckhallen in Hadamar (inkl. allen Stadtteilen) bis auf weiteres geschlossen bleiben. Alle Infos hier.
  •  Weitere Schließungen im Stadtgebiet
    Die Stadt Hadamar gibt bekannt, dass im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung einer Verbreitung des Corona-Virus auch folgende Einrichtungen geschlossen/ gesperrt bleiben. Klicken Sie bitte hier.
  •  Rathaus für Publikumsverkehr geschlossen

    Die Stadtverwaltung, der Bauhof und das Wasserwerk der Stadt Hadamar bleiben ab 16.03.2020 bis vorerst zum 10.04.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen.  Die amtliche Bekanntmachung in vollem Umfang finden Sie hier.

  •  Neue Kollegin/ neuen Kollegen gesucht

    Die Stadt Hadamar sucht ab sofort für die Finanzverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Amtsleiterin / Amtsleiter (m, w, d). Zur Stellenausschreibung geht es hier entlang.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus
ACHTUNG! Um Sie über die aktuellen Entwicklungen vor dem Hintergrund der CORONA (Covid-19)-Pandemie auf dem neuesten Stand zu halten, haben wir auf der linken Seite einen eigenen Bereich zu diesem Thema für Sie eingerichtet. Diesen werden wir laufend mit neuen Meldungen aktualisieren.

Herzlich Willkommen

... auf den Seiten der historischen Fürstenstadt Hadamar

Sie finden hier Informationen über Hadamar als kinderfreundliche Wohnstadt, als Reiseziel und Tagungsort sowie als möglicher Gewerbestandort. Die Stadt informiert alle Bürgerinnen und Bürger über die Servicebereiche der Verwaltung, erläutert Ihnen infrastrukturelle Einrichtungen, die Kunst- und Kuturangebote und vieles mehr.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Seite.

 

Glas - Kunst - Kultur

... drei wesentliche Prägungen des Images der Stadt Hadamar

Zwischen dem Mittelgebirge "Westerwald" und dem reizvollen "Lahntal" liegt die mittelhessische Stadt Hadamar, die im September 2013 zur Glasstadt wurde. Die "Glaswoche Hadamar" hat mit einzelnen Eventtagen Fachbesucher, interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher aus der Region informiert und unterhalten.
 
Beeindruckende Gebäude rund um das barocke Schloss aus dem 17. Jahrhundert bilden die Kulisse für das Erleben der Kunstausstellungen im Stadtmuseum Hadamar. Die über viele Jahrhunderte sich entwickelnde bürgerliche Kleinstadt bietet interessante Veranstaltungsorte mit unterschiedlichem kulturellem Jahresprogramm. In der neueren Geschichte kam das Glas nach Hadamar: Böhmische Künstler und Handwerker fanden hier nach dem Zweiten Weltkrieg ihre neue Heimat; die Staatliche Glasfachschule und der Bundesinnungsverband für das Glashandwerk haben in Hadamar ihren Sitz.

Die Stadt ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in die erlebnisreiche Kulturlandschaft des Westerwalds und des Taunus oder auch für Rad- und Kanutouren durch das romantische Lahntal mit historischen Städten wie Limburg, Weilburg und Nassau.

Wenn Sie Hadamar besuchen wollen, planen Sie Ihren Aufenthalt. Informieren Sie sich, welche unserer Sehenwürdigkeiten Sie besuchen möchten. Wenn Sie in unserer Stadt neu sind, dann lernen Sie die Stadt Hadamar auf diese Weise kennen. Wenn Sie bei uns wohnen, dann erfahren Sie, was es Neues gibt in Ihrer Stadt.

Ein interessanter Wirtschaftsstandort, eine attraktive Wohnstadt mit reichlich historischer Kunst und Kultur - das ist Hadamar. Hier verbinden sich urbanes Leben und ein umfassendes Dienstleistungsangebot mit dem Charme einer fürstlichen Kleinstadt, die ihre Tradition pflegt.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei dem virtuellen Rundgang durch die Stadt.