•  Neue Servicezeiten im Stadtbüro/ Einwohnermeldeamt

    Ab 01.01.2019 gelten folgende Öffnungszeiten

    montags bis freitags 08:00 - 12:00 Uhr
    donnerstagnachmittags 14:00 - 18:00 Uhr

     

  •  Schließung der Stadtverwaltung zwischen den Jahren

    Die Stadtverwaltung Hadamar ist vom 24.12.2018 bis zum 02.01.2019 für den Publikumsverkehr geschlossen ist.

    Weiter Informationen finden Sie hier

  •  Brennholzbestellung 2019

    Die Interessenten für Brennholz werden gebeten, Ihren Bedarf bis zum 21.12.2018 bei der Stadt Hadamar mit dem hier erhältlichen Bestellformular anzumelden.

    Zum Bestellformular

  •  Denkmal der grauen Busse

    Eine begleitende Ausstellung ist während der Öffnungszeiten im Rathaus am Untermarkt und im Bürgerbüro im Rathaus-Neubau zu sehen.

    Programm der begleitenden Veranstaltungsreihe
  •  Jugendtaxi

    Du bist zwischen 14 und 20 Jahre, unternimmst gerne etwas am Wochenende und fragst Dich dann wie Du hin und wieder nach Hause kommst?
    Dann ist das Jugendtaxi des Landkreises Limburg-Weilburg für Dich die Lösung!
    Infobroschüre
    Anmeldeformular/Einverständniserklärung

  •  Baugebiet Galgenberg/Bruchborn II

    Mit Veröffentlichung des Satzungsbeschlusses des Bebauungsplanes „Galgenberg / Bruchborn II“ ist das Bauleitplanverfahren rechtskräftig abgeschlossen.

    Weitere Informationen zur Vergabe der Grundstücke finden Sie hier
Herzlich Willkommen

... auf den Seiten der historischen Fürstenstadt Hadamar

Sie finden hier Informationen über Hadamar als kinderfreundliche Wohnstadt, als Reiseziel und Tagungsort sowie als möglicher Gewerbestandort. Die Stadt informiert alle Bürgerinnen und Bürger über die Servicebereiche der Verwaltung, erläutert Ihnen infrastrukturelle Einrichtungen, die Kunst- und Kuturangebote und vieles mehr.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Seite.

 

Glas - Kunst - Kultur

... drei wesentliche Prägungen des Images der Stadt Hadamar

Zwischen dem Mittelgebirge "Westerwald" und dem reizvollen "Lahntal" liegt die mittelhessische Stadt Hadamar, die im September 2013 zur Glasstadt wurde. Die "Glaswoche Hadamar" hat mit einzelnen Eventtagen Fachbesucher, interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher aus der Region informiert und unterhalten.
 
Beeindruckende Gebäude rund um das barocke Schloss aus dem 17. Jahrhundert bilden die Kulisse für das Erleben der Kunstausstellungen im Stadtmuseum Hadamar. Die über viele Jahrhunderte sich entwickelnde bürgerliche Kleinstadt bietet interessante Veranstaltungsorte mit unterschiedlichem kulturellem Jahresprogramm. In der neueren Geschichte kam das Glas nach Hadamar: Böhmische Künstler und Handwerker fanden hier nach dem Zweiten Weltkrieg ihre neue Heimat; die Staatliche Glasfachschule und der Bundesinnungsverband für das Glashandwerk haben in Hadamar ihren Sitz.

Die Stadt ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in die erlebnisreiche Kulturlandschaft des Westerwalds und des Taunus oder auch für Rad- und Kanutouren durch das romantische Lahntal mit historischen Städten wie Limburg, Weilburg und Nassau.

Wenn Sie Hadamar besuchen wollen, planen Sie Ihren Aufenthalt. Informieren Sie sich, welche unserer Sehenwürdigkeiten Sie besuchen möchten. Wenn Sie in unserer Stadt neu sind, dann lernen Sie die Stadt Hadamar auf diese Weise kennen. Wenn Sie bei uns wohnen, dann erfahren Sie, was es Neues gibt in Ihrer Stadt.

Ein interessanter Wirtschaftsstandort, eine attraktive Wohnstadt mit reichlich historischer Kunst und Kultur - das ist Hadamar. Hier verbinden sich urbanes Leben und ein umfassendes Dienstleistungsangebot mit dem Charme einer fürstlichen Kleinstadt, die ihre Tradition pflegt.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei dem virtuellen Rundgang durch die Stadt.