Erkundungen in moderner Chormusik

Ernste geistliche Chorwerke und weltliche Gesänge mit dem sanften Schmelz der Melancholie: Dieses Repertoire steht beim zweiten Liebfrauenkonzert der Kulturvereinigung Hadamar am Samstag, 1. September, 18 Uhr, im Mittelpunkt. Unter dem Titel „All night, all day“ hat es sich der 50-köpfige Chor Liedertafel unter der Leitung von Jürgen Faßbender nicht einfach gemacht. Statt aus dem breiten Repertoire der vergangenen Jahrhunderten zu schöpfen, hat das Ensemble den Schwerpunkt auf zeitgenössische Komponisten gelegt, mit nur einigen wenigen Ausflügen in die Chormusik des 19. Jahrhunderts.

 


Kulturvereinigung Hadamar e.V.


Kontakt


1. Vorsitzender
Dr. Ursula Ferchland
Franziskanerplatz 2
65589 Hadamar

Tel. 06433 / 17 27
E-Mail kontakt@kulturvereinigung-hadamar.de
Internet www.kulturvereinigung-hadamar.de