Aktueller Planungsstand des Stadtjubiläums 2024

In ihrem letzten Treffen 2020 hat sich die Jubiläumskommission bestehend aus Stadtverwaltung, Politik und sachkundigen BürgerInnen auf folgenden Rahmenplan für das Stadtjubiläum 2024 verständigt:

  • Sommer 2023: erste kleinere Veranstaltungen
  • So, 14.1.2024: Festakt anlässlich des Jahrestags der Stadtrechteverleihung
  • Ende Juni 2024: Festwoche (über 10 Tage inkl. 2 Wochenenden)

Darüberhinaus: Zentrale Veranstaltungen (Kirmesfeste, Weihnachtsmarkt, Flohmarkt, Mittelaltermarkt, Vereinsfeste etc.) sollen 2024 im Zeichen des Jubiläums stattfinden.

Bis zum 30.6. konnten alle BürgerInnen zudem eigene Ideen einschicken, die die Stadtjubiläums-Kommission nun prüft oder sich als JubiläumshelferIn registrieren.